ADB Altorfer-Juerg

Dr. Jürg Altorfer

Sammelpublikationen/Monographien

Kommentar zu Art. 20 Abs. 3 DBG "Kapitaleinlageprinzip" in: Zweifel/Beusch (Hrsg.), Kommentar zum Schweizerischen Steuerrecht, Bundesgesetz über die direkte Bundessteuer, 3. Aufl., Basel 2017 (zusammen mit Fabian Streule)

 

Kommentar zu Art. 68 DBG "Steuerberechnung" in: Zweifel/Beusch (Hrsg.), Kommentar zum Schweizerischen Steuerrecht, Bundesgesetz über die direkte Bundessteuer, 3. Aufl., Basel 2017 (zusammen mit Fabian Duss)

 

Kommentar zu Art. 69-70 und 207a DBG "Beteiligungsabzug" in: Zweifel/Beusch (Hrsg.), Kommentar zum Schweizerischen Steuerrecht, Bundesgesetz über die direkte Bundessteuer, 3. Aufl., Basel 2017 (zusammen mit Fabian Duss)

 

Kommentar zu Art. 7b StHG "Kapitaleinlageprinzip" in: Zweifel/Beusch (Hrsg.), Kommentar zum Schweizerischen Steuerrecht, Bundesgesetz über die Harmonisierung der direkten Steuern der Kantone und Gemeinden, 3. Aufl., Basel 2017 (zusammen mit Fabian Streule)

 

Kommentar zum Aargauer Steuergesetz § 71 "Umstrukturierungen bei juristischen Personen" in: Klöti-Weber/Siegrist/Weber (Hrsg.), 4. Auflage, Muri-Bern 2015

 

Massgeblichkeit der Handelsbilanz für die Steuerbilanz, in: Pfaff/Glanz/Stenz/Zihler (Hrsg.), Rechnungslegung nach Obligationenrecht, veb.ch Praxiskommentar, Zürich 2014, S. 874 ff. (zusammen mit Fabian Duss und Michael Felber) 

 

Abweichende Bilanzvorschriften des Steuerrechts, in: Pfaff/Glanz/Stenz/Zihler (Hrsg.), Rechnungslegung nach Obligationenrecht, veb.ch Praxiskommentar, Zürich 2014, S. 914 ff. (zusammen mit Fabian Duss und Michael Felber) 

 

Kommentar zum Aargauer Steuergesetz § 27 "Einkommen aus selbstständiger Erwerbstätigkeit", § 28 "Umstrukturierungen von Personengesellschaften und selbstständig Erwerbenden" und § 71 "Umstrukturierungen bei juristischen Personen" in: Klöti-Weber/Siegrist/Weber (Hrsg.), 3. Auflage, Muri-Bern 2009 (zusammen mit Julia von Ah)

 

Kommentar zu Art. 68 DBG "Steuerberechnung" in: Zweifel/Athanas (Hrsg.), Kommentar zum Schweizerischen Steuerrecht, Bundesgesetz über die direkte Bundessteuer, 2. Aufl., Basel 2008 (zusammen mit Marco Duss)

 

Kommentar zu Art. 69-70 und 207a DBG "Beteiligungsabzug" in: Zweifel/Athanas (Hrsg.), Kommentar zum Schweizerischen Steuerrecht, Bundesgesetz über die direkte Bundessteuer, 2. Aufl., Basel 2008 (zusammen mit Marco Duss)

 

Kommentar zu Art. 5 Abs. 1 lit. a und e VStG "Umstrukturierungen" in: Zweifel/Athanas/Bauer-Balmelli (Hrsg.), Kommentar zum Schweizerischen Steuerrecht, Bundesgesetz über die Verrechnungssteuer, Basel/Genf/München 2004 (zusammen mit Marco Greter)

 

Kommentar zu Art. 68 DBG "Steuerberechnung" in: Zweifel/Athanas (Hrsg.), Kommentar zum Schweizerischen Steuerrecht, Bundesgesetz über die direkte Bundessteuer, Basel/Genf/München 2000 (zusammen mit Marco Duss)

 

Kommentar zu Art. 69–70 DBG "Beteiligungsabzug" in: Zweifel/Athanas (Hrsg.), Kommentar zum Schweizerischen Steuerrecht, Bundesgesetz über die direkte Bundessteuer, Basel/Genf/München 2000 (zusammen mit Marco Duss)

 

Kauf und Verkauf von Kapitalunternehmungen im Steuerrecht, Diss. St. Gallen, Bern/Stuttgart/Wien 1994

 

 

Aufsätze in Fachzeitschriften

Der Steuerstandort Schweiz 2016, Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit auch durch Anpassung der Unternehmensteuervorlage, IWB 2017, 266 ff. (zusammen mit Fabian Streule)

 

kmuRUNDSCHAU icon pfeilUNTERNEHMENSSTEUERREFORM – STRATEGISCHE SZENARIEN, Zürich 2017, 10 f.  

 

Unternehmenssteuerreform III, Weichenstellung im Schweizer Unternehmenssteuerrecht, IWB 2016, 720 ff. (zusammen mit Fabian Streule)

 

Der Steuerstandort Schweiz 2015, Aktuelle Entwicklungen im Zeichen erhöhter Transparenz und verbesserter Rahmenbedingungen, IWB 2016, 290 ff. (zusammen mit Fabian Streule)

 

Periodengerechte und periodenfremde Korrekturen der Jahresrechnung, Steuer Revue 2015, 724 ff. (zusammen mit Fabian Duss, Michael Felber)  icon pdf

 

Der Steuerstandort Schweiz 2014, Entwicklungen im letzten Jahr und ihre Auswirkungen, IWB 2015, 411 ff. (zusammen mit Fabian Streule)

 

Die steuerliche Gewinnermittlung unter neuem Rechnungslegungsrecht, ASA 83 (2014/2015), 521 ff. (zusammen mit Fabian Duss und Michael Felber) icon pdf

 

Stolpersteine beim grenzüberschreitenden Beteiligungsverkauf durch Privatpersonen aus Schweizer Steuersicht, CH-D Wirtschaft 2014, 19 ff. (zusammen mit Fabian Streule) icon pdf

 

Der Steuerstandort Schweiz 2013, Entwicklungen im letzten Jahr und ihre Auswirkungen, IWB 2014, 299 ff. (zusammen mit Fabian Streule)

 

Offshore-Strukturen im Fokus der Behörden, Neue Zürcher Zeitung, Equity-Magazin Nr. 12 vom 16.01.2014 icon pdf

 

Der Steuerstandort Schweiz 2012, Entwicklungen im letzten Jahr und ihre Auswirkungen, IWB 2013, 202 ff. (zusammen mit Fabian Streule)

 

Attraktives Steuerumfeld für F&E-Tätigkeiten, CH-D Wirtschaft 2012, 16 ff. (zusammen mit Fabian Streule) icon pdf

 

Das Schweizerische Steuerrecht 2011 aus internationaler Perspektive, IWB 2012, 217 ff. (zusammen mit Fabian Streule)

 

Steuern Steuern Unternehmen und Aktionäre?, Neue Zürcher Zeitung, scorecard das Themenmagazin für Führungskräfte 2012, 42 f.

 

Damoklesschwert der Doppelbesteuerung und Sozialversicherung über der GmbH & Co KG, CH-D Wirtschaft 2012, 2 ff. (zusammen mit Fabian Streule)

 

Grundstückgewinne und steuerliche Verluste, Immobilien Business Das Schweizer Immobilien-Magazin 2012, 57 ff. (zusammen mit Mathias Häni) icon pdf

 

Einführung des Kapitaleinlageprinzips steigert Attraktivität des Investitions- und Unternehmensstandortes Schweiz, CH-D Wirtschaft 2011, 5 ff. (zusammen mit Fabian Streule)

 

Das Kapitaleinlageprinzip, Ein Systemwechsel mit weitreichenden Folgen (2. Teil), Der Schweizer Treuhänder 2009, 309 ff. 

 

Das Kapitaleinlageprinzip, Ein Systemwechsel mit weitreichenden Folgen (1. Teil), Der Schweizer Treuhänder 2009, 270 ff. 

 

Die indirekte Teilliquidation gesetzlich geregelt, Der Schweizer Treuhänder 2007, 99 ff. 

 

Steuerneutrale Auflösung der unbesteuerten Reserve nach Art. 207a Abs. 3 DGB, Der Schweizer Treuhänder 2006, 757 ff. 

 

Gewerbsmässige Wertschriftenhändlertätigkeit, Auslegeordnung, Ausblick auf die Unternehmenssteuerreform II und ein Gegenvorschlag, Der Schweizer Treuhänder 2005, 1047 ff. (zusammen mit Julia von Ah) 

 

Alter Wein in neuen Schläuchen? Der erste Bundesgerichtsentscheid zum gewerbsmässigen Liegenschaftenhändler unter dem neuen Bundessteuerrecht, Der Schweizer Treuhänder 1999, 371 ff. 

 

Die Ausdehnung des Beteiligungsabzuges auf Kapitalgewinne aus wesentlichen Beteiligungen, Der Schweizer Treuhänder 1998, 165 ff.

 

Fusionen unter dem Damoklesschwert der Emissionsabgabe, Der Schweizer Treuhänder 1994, 303 ff. (zusammen mit Paolo Bottini)

 

 

Referate

ISIS-Seminaricon pfeil«Aktuelle Probleme der Unternehmenssteuerreform III», 23./24.1.2017, Flims und «Aktuelle Probleme der Unternehmenssteuerreform», 12./13.6.2017, Luzern, Referat: Anwendungsfragen aus der aktuellen Gesetzgebung: Unternehmenssteuerrefom und neues Rechnungslegungsrecht

 

STS Schweizerische Treuhänder Schule icon pfeil TREUHAND।INTENSIV, 29.9.2016, Zürich, Referat: Rechnungslegung und abweichende Vorschriften des Steuerrechts

 

ISIS-Seminaricon pfeil«Aktuelle Probleme und Reform des schweizerischen Unternehmenssteuerrechts», 25./26.1.2016, Flims und 6./7.6.2016, Luzern, Referat: Sonderfragen zum Beteiligungsabzug und zum Verlust der kantonalen Steuerstatus  

 

STS Schweizerische Treuhänder Schuleicon pfeil«Steuern 360°», 24.9.2015, Zürich, Referat: Auswirkung des neuen Rechnungslegungsrecht auf das Steuerrecht  

 

ISIS-Seminaricon pfeil«Aktuelle Probleme und Perspektiven der Besteuerung von Unternehmen», 26./27.1.2015, Flims und 8./9.6.2015, Luzern, Referat: Strukturierungen, Umstrukturierungen und Unternehmenssteuerreform III  

 

ISIS-Seminaricon pfeil«Aktuelle Entwicklungen und Probleme des schweizerischen Unternehmenssteuerrechts», 27./28.1.2014, Flims und 16./17.6.2014, Luzern, Referat: Sonderprobleme der Gewinnermittlung  

 

ISIS-Seminaricon pfeil«Kapitaleinlageprinzip – offene Fragen in der Umsetzung», 14.3.2013, Zürich, Seminarleitung

 

ISIS-Seminar«Aktuelle Fragen der Unternehmensbesteuerung», 21./22.1.2013, Flims und 10./11.6.2013, Luzern, Referat: Sonderprobleme der Gewinnermittlung  

 

ISIS-Seminar«Aktuelle Probleme des Unternehmenssteuerrechts», 23./24.1.2012, Flims und 4./5.6.2012, Luzern, Referat: Sonderprobleme der Ermittlung des Unternehmensgewinns, insbesondere Massgeblichkeitsprinzip, Kapitaleinlageprinzip und Sanierung  

 

ISIS-Seminar«Aktuelle Entwicklungen und Probleme der Unternehmensbesteuerung», 24./25.1.2011, Flims und 6./7.6.2011, Luzern, Referat: Kapitaleinlageprinzip III: Anwendung des neuen Kreisschreibens

 

IStSInternationales Steuerseminar 2011, 48. Wintertagung, 17.–21.1.2011, St. Moritz, Referat: Länderbericht Schweiz

 

ISIS-Seminar«Aktuelle Probleme im Schweizerischen Unternehmenssteuerrecht», 25./26.1.2010, Flims und 6./7.6.2010, Luzern, Referat: Kapitaleinlageprinzip II: Anwendungsfragen in der Praxis

 

Weiterbildungskurs der Eidgenössischen Steuerverwaltung im Bundessteuerrecht für Steuerbeamtinnen und Steuerbeamte, 25./26.5.2010, Schwarzenburg, Referat zu Thema 2: Kapitaleinlageprinzip

 

ISIS-Seminar«Probleme und Perspektiven der Besteuerung von Unternehmen», 26./27.1.2009, Flims und 8./9.6.2009, Luzern, Referat: Kapitaleinlageprinzip – ein Systemwechsel mit weitreichenden Folgen

 

ISIS-Seminar«Aktuelle Probleme des Unternehmenssteuerrechts», 28./29.1.2008, Flims und 9./10.6.2008, Luzern, Referat: Wortlaut, Normzweck und Steuerumgehung in aktuellen unternehmenssteuerlichen Fragestellungen

 

ISIS-Seminar«Rechtsgeschäfts- und Steuerplanung im Rahmen der Unternehmensnachfolge», 28.11.2007, Zürich, Referat: Nachfolgelösungen innerhalb der Familie bei Kapitalgesellschaften und Personenunternehmen

 

ISIS-Seminar«Aktuelle Probleme und Reform der Unternehmensbesteuerung», 29./30.1.2007, Flims und 11./12.6.2007, Luzern, Referat: Transponierung und indirekte Teilliquidation im neuen gesetzlichen Kleid

 

ISIS-Seminar«Aktuelle Entwicklungen und Probleme im schweizerischen Unternehmenssteuerrecht», 30./31.1.2006, Flims und 12./13.6.2006, Bürgenstock, Referat: Aktuelle Entwicklungen in Gesetzgebung, Rechtsprechung und Steuerpraxis bei indirekter Teilliquidation und Transponierung